Frisch und munter in 2020

Nach unserem guten Abschluss im vergangenen Jahr, sind wir nun mächtig heiß auf Volleyball!

Ausgeruht, aber mit ein bisschen mehr Winterspeck und einem vollem Kader, bereiten wir uns diese Woche auf den Heimspieltag gegen Hollern-Twielenfleth und Wildeshausen vor (Hinspielergebnisse: 3:1, 1:3). 

Noch ein bisschen schreibfaul im neuen Jahr bleibt nur noch zu sagen: Wir haben Bock und freuen uns auf eine gute Stimmung in Halle 9!

 

Bis Samstag 15 Uhr!