Sommerturnier 2020

Planungen schreiten voran

 

Nach dem plötzlichen Saisonende Mitte März war man lange unsicher, wie es mit dem Volleyballsport weitergehen könnte. Mittlerweile sind wir bereits viele Schritte aus dem Lockdown gegangen und hoffen, dass sich die Situationen nicht wieder verschlimmert, sondern dass der gute Weg vielmehr weiter beschritten wird. So gab es gestern aus Hessen bereits die Ankündigung, dass Sport mit Kontakt wieder erlaubt werde - ein positiv zu wertendes Signal.

Trotz der Krise hat sich das Orga-Team des Sommerturniers nicht beirren lassen und bereits alle wichtigen Schritte in die Wege geleitet, um ein Turnier - sofern es der Bremer Senat zulässt - zu ermöglichen.

 

Geplant ist derzeit das Wochenende vom 

05.09 - 06.09.2020

Es wird wieder in zwei Leistungsklassen gespielt werden, wobei die LK1 ein Eintagesturnier (Samstag Damen und Sonntag die Herren) spielt. LK2 kann sich über mehrere Spiele und zwei Tage beweisen.

Die Playersparty am Samstagabend wird ebenfalls wieder stattfinden und mit unserem Partner - das cool down - veranstaltet.

 

Natürlich müssen wir noch die Entwicklung der Covid-19 Situation abwarten, daher behalten wir uns vor das Turnier bis zu 2 Wochen vor dem geplanten Termin abzusagen. In diesem Fall würde das bereits gezahlte Startgeld zurücküberwiesen.

 

Genug Text, nun schnell anmelden: Folge dem Link!